Anna Popelka

Strasse=Haus=Platz

Vorschläge für die Stadt im 21. Jahrhundert

Am 4. April begrüßen wir ANNA POPELKA aus Wien. Zusammen mit Georg Poduschka leitet sie das Büro PPAG. Mit dem „Wohnhügel“ gewannen und PPAG den Europan 6 und gehören zu den wenigen Büros, die den Gewinn auch umsetzen konnten. Es folgen viel publizierte Wohn- und Bildungsbauten in Wien, Berlin und Norwegen. Der Preis der Stadt Wien für Architektur, der Adolf Loos Staatspreis für Design gehören zu vielen Preisen, die ihre Arbeit würdigen. Sie hatte Gastprofessuren in Wien und Graz.

PPAG stehen für die ständige Erneuerung und Suche nach individuellen Lösungen und überraschenden Grundrisslösungen. Mit dem Titel „STRASSE = HAUS = PLATZ“ wird sie nicht nur architektonische Arbeiten des Büros zeigen, sondern auch Projekte für die Stadt des 21. Jahrhunderts.

Leonardo Campus 10

Leo 1

04.04.2018 - 19:00

Im VirtualTwin® anzeigen