Eyal Weizman

Forensic Architecture

Eyal Weizman ist Gründungsdirektor von Forensic Architecture und Professor für Raum- und Bildkulturen an der Goldsmiths University of London, wo er 2005 das Centre for Research Architecture gründete. Forensische Architektur steht für ein neues akademisches und politisches Feld, architektonisch-räumliche Beweise in rechtlichen und politischen Prozessen zu führen. Die Arbeit wird viel publiziert, ist preisgekrönt und war beispielsweise auf der Documenta 2017 in Kassel zu sehen.